Buchpremiere von Liliths Weltenchronik in der Galerie Frei

Autorin: 

Laura Stiller

In der Galerie Frei in Köln stand am 23.5. die Buchpremiere von „Liliths Weltenchronik“ auf dem Programm. Die Autorin, Barbara Fischer Reitzer, suchte sich einen Rahmen, wie extra dafür geschaffen. Denn als ich die Galerie betrete, fesseln mich die Bilder der Hunsrücker Künstlerin Irmtraud Knoth vom ersten Augenblick an. Sie hat das Buch „Liliths Weltenchronik“ illustriert. Alle Original-Zeichnungen hängen an der Wand sowie weitere ihrer Ölgemälde. Der künstlerische Ausdruck ihrer Bilder ist grandios. Später erklärt die Autorin, dass Irmtraud Knoth in ihren Bildern dieselben Themen bearbeitet, wie Barbara Fischer Reitzer in ihrem Buch „Liliths Weltenchronik“: Frauen in der Mythologie. Deswegen zögerte die Malerin keinen Augenblick mit ihrer Zusage, das Buch zu illustrieren.

Doch der Abend hält noch weitaus mehr bereit. Ein bunt gemischtes Publikum unterhält sich in mehreren Sprachen. Die Lesung beginnt und der lebendige Vortrag der Autorin zieht die Zuhörer_innen in eine fremde Zeit und einen bunten Raum. Als der Pianist Pablo Paredes Textteile mit Klanglauten nach der Stimmung des Inhalts untermalt, ist die Mischung nicht mehr zu übertreffen. Ich genieße nicht nur, sondern lerne noch etwas über nordische Mythologie und den Weltenbaum Yggdrasil sowie darüber, wie Lilith, einst eine sumerische Naturgottheit, hier hineinpasst als Weltenchronistin von Asgard und was das Ganze mit Frauenpower zu tun hat. Nach einer kurzweiligen dreiviertel Stunde sind die Zuhörer_innen noch nicht erschöpft.

Es gibt eine Zigarettenpause mit Wein und Snacks, danach unterhält die brasilianische Jazz-Sängerin Ana Bonfim die Gäste. Pablo Paredes am Klavier und Ana Bonfims Stimme sind das perfekte Duo.

Der Abend war lau, der Wein gut und die Stimmung bestens. Freitagabend in Köln auf einer Buchpremiere, mit Malerei, Musik und netten Letten. So stimme ich mich gerne auf das Wochenende ein.

Aktuelle Beiträge

Meistgelesen

Über das Buch

Author Die Autorin unternimmt Streifzüge durch verschiedene Weltenmythologien und versammelt die Personen und ihre Geschichten um die Weltenesche Yggdrasil. Mythomania.net

Kontakt

Barbara Fischer Reitzer.